Förderverein Augenforschung
FORSCHUNG FÜR DAS AUGENLICHT
Der Förderverein wurde durch die Gründungsmitglieder Prof. Pau (Düsseldorf), Prof. Koch (Bonn-Bad Godesberg), Herrn Thormeyer (Verwaltungsdirektor Universität Düsseldorf), Prof. Joussen (damals Leiterin der Universitätsaugenklinik Düsseldorf), Prof. Knorr (Krefeld), Dr. Lösche (Mühlheim) und Dr. Plutte (Justitiar des Universitätsklinikums Düsseldorf) mit einer Gründungssitzung im Dezember 2006 ins Leben gerufen.

Ziel des Fördervereins ist die Unterstützung der Forschung zur Pathologie von Gefäßerkrankungen des Auges, die einen großen Anteil an der Zahl von Erkrankungen mit Visusverlust bis zur Erblindung haben. Es sollen beides, Grundlagenforschung als auch Projekte klinischer Forschung gefördert werden.

In den drauffolgenden Jahren hat sich der Förderverein in der Unterstützung der Forschung zu Gefäßerkrankungen des Auges bewährt. Mit dem Ruf von Frau Prof. Joussen als Direktorin der Klinik für Augenheilkunde der Charité - Universitätsmedizin Berlin ergab sich später zur Aufrechterhaltung der Funktionen des Fördervereins auch die Verlegung des Sitzes 2016 nach Berlin. Am neuen Standort konnte die erfolgreiche Arbeit fortgesetzt werden.


Zielsetzung

Unterstützung der Forschung zur Pathologie von Gefäßerkrankungen des Auges. Es sollen beides, Grundlagenforschung als auch Projekte klinischer Forschung gefördert werden.


Vorstand

Vorsitz: Univ.-Prof, Dr. med. Antonia Joussen
stellv. Vorsitz: Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Olaf Strauß
Schatzmeister: Dr. rer.nat. Norbert Kociok


Information

Gern senden wir ihnen unseren Informationsflyer zu.


Satzung

Zu ihrer Information stellen wir Ihnen die Satzung (PDF) des Vereins zur Verfügung.


Univ.-Prof, Dr. med. Antonia Joussen



Prof. Dr. Olaf Strauß
Förderverein Augenforschung
impressum